Wärmerückgewinnungssystem WRG

Gerät_bearbeitet_KB_V02

Wärmerückgewinnungssystem bei Rlt Anlagen 

Energieeinsparung bei Rlt Anlagen ist das vorherrschende Thema – sowohl mittel- als auch langfristig. Um die Klimaerwärmung zu stoppen, muss der Energieverbrauch weltweit drastisch reduziert werden. Die politischen Weichen sind bereits gestellt. Insbesondere im Bereich der RLT-Geräte besteht enormes Einsparpotenzial. Die technischen Lösungen bei Lüftungsanlagen sind seit langem vorhanden.

Unsere  Wärmerückgewinnung für Rlt Anlagen GREEN KV-SYSTEM wird nach dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit für Sie entwickelt. Interne Qualitätskriterien sorgen dafür, dass diese besonders effizient betrieben werden können.

  • Minimaler Druckverlust (je Luftrichtung gesamt ca. 150 – 250 Pa)
  • beste Reinigbarkeit nach VDI 3803, durch hochwertige, besonders stabile Lamellenausführung
  • Leistung Baumustergeprüft (TÜV SÜD)
  • Integrierte Filtervorwärmung möglich (VDI 6022)

Huber-Ranner_Green_KV_Schema

Sie wollen nähere Informationen zu unserem Produkt? Im Downloadbereich finden Sie aktuelle Prospekte und Broschüren

Flexibel und unkompliziert sind wir auch nach der Gerätelieferung für Sie da und bieten individuellen Rundum-Service.

Hydraulik Modul

Hydraulik Modul zur Wärmerückgewinnung Wrg

Der Einsatz hochwertiger Materialien und effizienter Technik ermöglicht – kombiniert mit unserem eingesetzten Ingenieurswissen – die Steigerung des Wirkungsgrades.

  • 75 % trockene Rückwärmezahl und mehr mit zweistufiger WRG
  • Interne Entfeuchtungskälterückgewinnung zur Nachwärmung
  • Mehrfachfunktionales System für WRG,KRG, Heizen, Kühlen, Entfeuchten
  • Kälterückgewinn durch Abluftbefeuchtung stets integrierbar
  • Im Entfeuchtungsfall kann der notwendige Nacherhitzer ebenso in die WRG eingebunden und so die Energie kostenlos genutzt werden.
  • In denen die WRG nicht zu 100 % ausreicht, kann Wärme oder Kälte effizient im Hydraulikmodul nachgespeist werden: ohne zusätzliche Druckverluste und Energieaufwand im RLT-Gerät

WISSEN WAS IM SYSTEM LÄUFT

Der Controller übernimmt die Intelligenz des Systems. GREEN KV-SYSTEM optimiert damit die einzelnen Betriebsfälle und stimmt die Betriebszustände der Komponenten aufeinander ab. Auf diese Weise optimiert er auch den Wirkungsgrad – sprich die Effizienz des Systems zu jedem Zeitpunkt.

Datenaufzeichnung und -aufbereitung in Echtzeit: Was im System läuft, wann es wie viel Energie spart und ob alle Komponenten korrekt ihre Funktion erfüllen, können Sie am integrierten Analysetool stets verfolgen.

Elektrische Leistung

WRG-.Wärmeleistung

WRG-Wirkungsgrad