ZZ
FERTIGUNG

ERWARTEN SIE MEHR.

HIGH-TECH PRODUKTION

Zur Fertigung unserer RLT-Geräte vertrauen wir nur auf die neueste Technologie und produzieren auf modernsten Fertigungsanlagen. So fertigt das Blechbearbeitungszentrum sämtliche Gehäuseteile vollautomatisch und ohne manuelle Bearbeitung.

Die Anlagen passen sich den unterschiedlichen Materialien und Gegebenheiten vollautomatisch an. Änderung von Abmessungen sind für uns nur Parameter an die sich die Produktion ohne großes Aufsehen für Sie anpasst. So werden die Einzelkomponenten individuell und prozesssicher in enormer Geschwindigkeit hergestellt.

Seit Anfang Februar sind die RLT-Geräte von Huber & Ranner offiziell nach den Richtlinien der Eurovent Certification Company geprüft und das Zertifikat erteilt. Ziel des Programms ist, europaweit Standards im Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik zu schaffen, indem sich alle Teilnehmer verpflichten sich an standardisierte Verfahren zu halten.

Kern der Prüfung durch Eurovent ist der Vergleich der durch die Software ermittelten Werte mit im Labor verifizierten Werten des Produktes. Dies soll sicherstellen, dass die bereits im Angebot angegebenen Anlagenkennwerte mit der Realität übereinstimmen.
Außerhalb Deutschland gewinnt diese Zertifizierung immer mehr an Bedeutung und ist oftmals Teil von Kundenspezifikationen.Huber & Ranner stellt seit jeher unter Beweis, dass wir die hohen Anforderungen unserer Kunden an die Nachhaltigkeit und Effizienz erfüllen können.

Mit dem eigenem Namen stehen Herr Huber und Herr Ranner persönlich als Garant hierfür.
Mit der Eurovent Zertifizierung wird auch von offizieller Seite untermauert und bestätigt:

Bei Huber & Ranner steckt selbstverständlich drin was drauf steht.

Exakte Vorgaben an Qualitätskriterien sorgen dafür, dass die Ergebnisse der Fertigung Ihren und unseren Ansprüchen gerecht werden. High-Tech-Produkte, die auf High-Tech-Anlagen hergestellt werden.

Modernste Technik für die jeweilige Aufgabe am neuen Standort, unter diesem Motto organisierte Huber & Ranner nicht nur die Fertigung sondern auch sämtliche logistischen Abläufe werksübergreifend neu. Höchste Fertigungsqualität lautete das Ziel, mit dem wir seit 2014 Qualitätsmaßstäbe setzen konnte, die bislang nur in der Automobilindustrie üblich waren.

… HÖCHSTE FLEXIBILITÄT UND SCHNELLIGKEIT ERREICHEN WIR IM SERVICE DANK X-CARE.

Raumlufttechnische (RLT-) Anlagen sollen Innenräume mit gesundheitlich zuträglicher und hygienisch einwandfreier Atemluft versorgen. In der Praxis kommt es jedoch aufgrund von Fehlern bei der Planung, der Ausführung, dem Betrieb und der Wartung von RLT-Anlagen zu Hygienemängeln, wie z.B. Keimwachstum in Befeuchtern, Schimmelpilzwachstum auf Luftfiltern etc.

Mit langjähriger Erfahrung erforscht das ILH Berlin sämtliche Hygieneprobleme rund um die Lüftungstechnik und erstellt Hygienegutachten für RLT-Anlagen. Auch die Qualitätsprodukte von Huber & Ranner wurden durch das RLT-Hygiene Zertifikat ausgezeichnet, was besagt, dass raumlufttechnische Geräte aus unserem Hause sämtliche hygienische Anforderungen erfüllen.

Für den Export neuer RLT-Anlagen nach Russland sind die von der russischen Regierung herausgegebenen Gesetze zu beachten. Dazu gehören das Gesetz zur Zertifizierung von Gütern und Dienstleistungen und das russische Verbraucherschutzgesetz. Danach ist für die Einfuhr von Maschinen nach Russland in der Regel ein GOST-R Zertifikat erforderlich, mit welchem auch Huber & Ranner zertifiziert wurde.

ZERTIFIZIERUNGEN EU

Im Punkt Qualitätsmanagement haben wir Ihnen unsere Unternehmensgrundsätze in Sachen Qualitätspolitik bereits näher gebracht. Dass diese Richtlinien in der Realität bereits äußerst erfolgreich umgesetzt werden konnten, beweisen unsere zahlreichen Qualitätszertifikate von staatlich anerkannten Prüfstellen:

EXPECT MORE
Erhalten Sie hier die Broschüre zum download. Hier erfahren Sie mehr.