RLT Gerät im OP

RLT Gerät im OP / Krankenhaus

In einem OP im Krankenhaus werden hinsichtlich des Reinheitsniveaus an ein RLT Gerät hohe Anforderungen gestellt.

Immer im Mittelpunkt stehen dabei Ihre spezifischen Anforderungen. Für beste Ergebnisse setzen wir unser gesamtes Know-how und unsere langjährigen Erfahrungen in allen Bereichen der Raumlufttechnik für Krankenhuser ein.

Jedes Hygienegerät von Huber & Ranner wird deshalb individuell konstruiert bzw. gefertigt und verkörpert auf diese Weise die ideale Lösung für Ihr Projekt.

Überall, wo erhöhte Anforderungen an die Hygiene gestellt werden, sind unsere Anlagen im Einsatz, denn HY-CASE wird den höchsten Ansprüchen gerecht und sorgt für Sicherheit bei Ihrer Lufthygiene!

im Vordergrund:

  • Einhaltung aller geforderten Normen und Richtlinien
  • einfache Reinigung
  • dichte Gehäuseausbildung
  • vermeiden von Schmutzansammlungen
  • nur bakteriell einwandfreie Materialien im Luftstrom

Das Konzept X-CASE für ein Krankenhaus ist es, das Gehäuse vollkommen glatt auszubilden – deutlich über die Forderungen von gültigen Normen der VDI 6022 hinaus. Alle oben genannten Aspekte bilden die Basis für die Entwicklung vom Lüftungsgerät HY-CASE.

DAS MACHT HYGIENE IM OP  AUS –

FORM FOLLOWS FUNCTION.

Wir legen Wert auf präzise und sorgsame Verarbeitung eines jeden Geräts.

Erhöhtes hygienisches Niveau ist bei HY-CASE Standard:

  • Gehäuse innen desinfektionsmittelbeständig beschichtet
  • HY-Light: das neue hygienisch integrierte, wartungsoptimierte LED-Beleuchtungssystem ist Standard. Kabelführung außerhalb dem Luftstrom. Leuchtkörper optimal in Gehäuse integriert.

Gerne geben wir Ihnen eine Empfehlung für Ihre Anwendung.

Kondensatwanne

Wo fortwährend Feuchtigkeit anfällt oder besonders häufig nass gereinigt wird, empfiehlt sich die Integration einer Wanne in Edelstahlausführung:

  • auf den bereits isolierten Boden aufgesetzt, bietet sie die selbe thermische Qualität wie das gesamte Gehäuse
  • integriertes, allseitiges Gefälle
  • Ablauf seitlich herausgeführt: keine Risiken im Falle von Undichtigkeiten in bauseitiger Ablaufleitung

Halbmond-Verbindungselement

Spezielle Verbindungselemente sorgen dafür, dass es auch hier hygienisch einwandfreie Oberflächen gibt und sich kein Schmutz sammeln kann.

Eine einfache Handhabung ist zudem gesichert. Die Elemente sind koordiniert, was den exakten Sitz garantiert und so die optimale Verbindung und damit optimale Dichtigkeit bei Modulverbindungen gewährleistet.

Schauglas

Wartungs- und Hygienekontrollen sind stets und komfortabel machbar. Die hochwertige doppelschalige Ausbildung verhindert unnötigen Energieverlust. Unsere Standardausführung mit Echtglas sorgt dafür, dass die Scheiben selbst nach Jahren und häufiger Reinigung nicht zerkratzen. Aufgrund der Formgebung werden diese glatt in die Gehäusewand integriert.

Filter

Huber & Ranner bietet die Möglichkeit, alle gewünschten Filtersysteme zu integrieren. Die hygienisch bestmögliche Anordnung und Ausbildung der Filteraufnahmerahmen wird dabei ebenso zugrunde gelegt wie eine minimale Filterbypassleckage.

Jalousieklappen

Je nach Einsatzfall erhalten Sie unsere hochwertigen, leichtgängigen und betriebssicheren Klappen von der Standardausführung bis zum Typ nach DIN 1946 T4 mit umfassender Dichtlippe.

Entkoppelter Anschlussrahmen statt Segeltuchstutzen

Das hygienisch optimale Element, um das RLT-Gerät an das Kanalnetz anzuschließen. Ergonomisch abgerundete Ecken schalten das Verletzungsrisiko bei Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung an dieser Stelle aus.

Entnehmbare Bauteile

Schalldämpferkulissen können mit nur wenigen Handgriffen aus dem RLT-Gerät entnommen und wieder eingesetzt werden.

Zur besonders einfachen Reinigung bietet Huber & Ranner auch die Möglichkeit, das Ventilatoraggregat ausziehbar zu gestalten. Eine besonders komfortable Funktion, die die Reinigung und Wartung des Moduls weiter vereinfacht.

EINFACHSTES HANDLING – durchdachte Lösungsdetails.

Egal ob Druckmesspunkte, doppelte Sicherungskantung für Kühlerwannen, Sicherheitsfaltung zur Schnittkantenvermeidung, Hygiene-Tropfenabscheider, ergonomische Türblattgestaltung usw. Bei Huber & Ranner legen wir Wert auf Lösungen im Detail. Die genannten Punkte sind nur einige von vielen Beispielen dafür.

GREEN KV-SYSTEM – auch im Krankenhaus ein Thema.

Hocheffizientes Kreislaufverbundsystem für multifunktionelle Energierückgewinnung bei vollkommen getrennten Luftströmen. Mehr …

Huber-Ranner_Hygiene_01

Huber-Ranner_Hygiene_02

Huber-Ranner_Hygiene_03

Huber-Ranner_Hygiene_04

Huber-Ranner_Hygiene_05

Huber-Ranner_Hygiene_06
Huber-Ranner_Hygiene_07

Huber-Ranner_Hygiene_08

Huber-Ranner_Hygiene_09

Huber-Ranner_Hygiene_10

Huber-Ranner_Hygiene_11

Huber-Ranner_Hygiene_12

Dietmar-Huber

Ihr kompetenter Ansprechpartner bei Fragen zu diesem Thema ist:

Dietmar Huber

+49 8531 705-31

info@huber-ranner.com

Sie wollen nähere Informationen zu unserem Produkt? Im Downloadbereich finden Sie aktuelle Prospekte und Broschüren

Erfahren Sie mehr

Flexibel und unkompliziert sind wir auch nach der Gerätelieferung für Sie da und bieten individuellen Rundum-Service.

Erfahren Sie mehr

Huber-Ranner_Zertifikat_Hygiene