RLT Auslegungsprogramm

Das RLT Auslegungsprogramm von Huber und Ranner nutzen Ingenieure und Techniker zur detaillierten Berechnung eines bestimmten Produkttyps in der Planungsphase eines Projekts. Seit der Einführung wurde eine ganze Reihe Ergänzungen und Erweiterungen vorgenommen, um den Nutzen der Software weiter zu verbessern. U.a. ist in der neusten Softwareversion einen Rechner integriert, der sich an die DIN EN ISO 7730 anlehnt.
Der Luftmengenrechner ermittelt in der Planungsphase schnell und einfach die thermischen Komfortbedingungen eines Raumes.